Holz & Energie

Das Holzfenster aus energetischer Sicht

pic holz

Leben mit Holz liegt voll im Trend. Kein anderer Werkstoff hat so viel zu bieten! Optik, ausgefallenes Design, Flexibilität, Umweltschutz und Energieeinsparung: Holz ein Naturtalent, das allen Ansprüchen gewachsen ist. Eben einfach perfekt.

Holzfenster haben eine angenehme Oberflächentemperatur, denn Holz fühlt sich niemals kalt an und das fördert unser natürliches Wohlbefinden.

Holz kann Feuchtigkeit aufnehmen und bei trockener Luft wieder abgeben, auf diese Weise tragen Holzfenster zur Regulierung der Luftfeuchtigkeit im Wohnraum bei.

Holzfenster haben eine lebendige und natürlich solide Ausstrahlung.

Verschiedene Holzarten bieten großen Spielraum für eine individuelle Gestaltung. Zeitgemäß-modern oder klassisch-stilvoll, sie können dem individuellen Einrichtungsstil angepasst werden.

Holzfenster können die Farbe wechseln, und das immer wieder. Ein neues Gesicht für den Wohn- und Außenbereich - Flexibilität, die bleibt.

Holzfenster sind Klimaschutz.

Holz hat eine besonders gute Ökobilanz. Es produziert während des Wachstums Sauerstoff und schluckt CO2, andere Werkstoffe müssen mit hohem Aufwand an Energie produziert werden. Bei der Herstellung von Holzrahmen sind keine bedenklichen Zusatzstoffe erforderlich. Holz ist von Natur aus gut.

Die ausgezeichnete Wärmeisolierung von Holz ist 15-mal besser als die von Beton, 400-mal besser als Stahl und 1770-mal besser als Aluminium. Zum Vergleich: 1 cm Holz dämmt in etwa so gut wie 10 cm Ziegel.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann sprechen Sie jetzt mit uns. Wir freuen uns auf Sie.
Feldmann & Beller
Leostraße 41 a
33098 Paderborn
Fon 0 52 51 . 555 41
Fax 0 52 51 . 555 44
info@feldmann-beller.de